25 Jahre SSG Ronsdorf e. V.

Hervorgehoben

Sonntag 9.9. 2018 – Mitmachaktion Sporthalle Ronsdorf

Mit insgesamt nunmehr über 500 Mitgliedern seit 25 Jahren sportlich aktiv in den verschiedensten Bereichen wurde die Sport- und Spielgemeinschaft (SSG) Ronsdorf e. V. am 8.8.1993 gegründet.

Seither hat der jung dynamische Sportverein sich doch trotz anfänglicher Startschwierigkeiten ordentlich gemausert. Da gab es anfänglich schon den ein oder anderen größeren Stein, der in den Weg gelegt wurde oder auch Begrifflichkeiten wie Mauerblümchen, die die unsportliche Runde machten. Aber bekanntlich leben Totgesagte länger…

Hauptaspekt war die attraktive Kinder- und Jugendarbeit im Sportbereich unter dem Motto: Kinder und Jugendliche von der Straße, sinnvolle Freizeitgestaltung! Sportangebote an jedem Tag der Woche, eine Tauchabteilung und eine vereinseigene lizenzierte Skischule beispielsweise gehörten zum sportlichen Allroundprogramm.

Steigende Mitgliederzahlen signalisierten Zuspruch. Viele Kinder- und Jugendfreizeiten mit Hauptaugenmerk neben dem Sport auch auf dem sozialen Miteinander rundeten das Vereinsprogramm entsprechend ab und wurden gut angenommen. Ski- und Snowboardfreizeiten, die permanent mehr als ausgebucht waren, Zeltfreizeiten mit Wassersportangeboten und die alljährliche Pfingstfreizeit mit mehr als 100 Teilnehmern ins Sauerland waren nur einige Attraktionen hierbei. Die SSG brachte als erster Verein das Inline-Skating bereits 1995 in den regulären Sportbetrieb und machte es hallenfähig.

Vom Landessportbund wurde der Verein als kinder- und jugendfreundlicher Familiensportverein ausgezeichnet. Er erhielt als einer der ersten Sportvereine das Zertifikat Sport pro Gesundheit des LSB verliehen.

Im Brauchtum aktiv wurde vor 14 Jahren erstmalig ein vereinseigener SSG Sankt Martinszug etabliert, der mit ca. 600-700 jährlichen Teilnehmern sehr gut angenommen wird und alljährlich durchs landschaftlich reizvolle Talsperrengebiet zum Pöttgeshof zieht; dieses Jahr wieder am Samstag, den 3. November ab 16.45 Uhr, Treffpunkt Klinik Berg. Land.

Am Sonntag den 9.9.2018 feiert die SSG Ronsdorf Ihr 25 jähriges Jubiläum von 14 – 17 Uhr mit einer sportlichen Mitmachaktion. Hier besteht auch die Möglichkeit, die Vereinsabteilungen bei einer kurzen Darbietung kennenzulernen. Highlight ist wie so oft dann eine Kurzdarbietung der SSG Rollkunstlaufabteilung, die bisher schon für ihre alljährlichen Aufführungen bekannt ist.

Es gilt abschließend der Dank an alle rein ehrenamtlich Aktiven, die den Verein seit Anfang an unterstützt haben. Vielen Dank den Gründungsmitgliedern, den zahlreichen Übungsleitern und Trainern sowie Helfern, die in unermüdlichem Einsatz tätig sind und waren.

Wir begrüßen somit am 9.9.2018 alle Vereinsmitglieder mit Ihren Familien aber auch alle sonstig Interessierten und freuen uns über hoffentlich viele „Ehemalige“, die den Tag für ein kurzes Stelldichein nutzen.